• Leg Avenue

    Vor mehr als 20 Jahren wurde Leg-Avenue in einem roten Ziegelsteingebäude gegründet, welches im Stadtzentrum von Los Angeles gelegen ist.
    Gegründet wurde LA von der Familie Tsai 1984, die von Taiwan nach Los Angeles auswanderte, um einen Großhandel für Strumpfware aufzubauen.
    Die Familie entwarf einzigartige Strümpfe, produzierte diese in Taiwan und verkaufte die ersten Stücke in Kiosken in Downtown Los Angeles.
    Heute gehört Leg-Avenue mit ca. 400 verschiedenen Modellen zu den größten Strumpfwarenherstellern der Welt. Zu den Produkten zählen ausser den Strumpfmoden ausserdem Dessous, Partymode, Kostüme und Accessiores.
    Im Jahre 2000 pünktlich zur Halloween-Saison führte Leg-Avenue als erster Hersteller Sexy Kostüme ein, die bis heute durch ihre Einzigartigkeit überzeugen und weltweit für Anerkennung sorgten.
    In den letzten Jahren wurde die Produktpalette um Schuhe, einer Burlesque-Kollektion sowie Kostüme für Kinder und Haustiere erweitert.
    Leg Avenue ist einer der Hauptausstatter für das Playboy - und Hustlermagazin
Hiervon häufig gesucht